TV Programm
Trailer
Empfang

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen
Gefrorene Träume
15.03.2019 |  Fr. 18:35 Uhr
Start: 18:35 Uhr
Ende: 19:25 Uhr
Länge: 50 Minuten
Inhalt:
Gefrorene Träume
Nach einem heftigen Streit zieht Vanessa aus der ehelichen Wohnung aus und in die Villa Frank ein. Stefan ist von Vanessas Absicht, sich von Wolfgang scheiden zu lassen, eher irritiert als erleichtert. Er weiß nicht, ob er es schaffen wird, sich ganz von Susanne zu lösen. Auch Susanne gibt zu, die Situation nicht mehr lange ertragen zu können. Dennoch wollen beide nicht, dass ihr gemeinsamer Sohn Marc unter ihren privaten Auseinandersetzungen leiden muss. Gemeinsam begleiten sie Marc zu einem Eishockey-Spiel. In der Eishalle trainiert auch die kleine Lina unter der Aufsicht von Olga Kalakowa Eiskunstlauf. Plötzlich bricht das Mädchen zusammen. Stefan, der sofort herbeieilt, wird von Olga rüde darauf hingewiesen, dass der Sportmediziner Dr. Ladek für Lina zuständig sei. Während der Sportarzt Linas Zusammenbruch herunterspielt, ist Stefan überzeugt, dass das Kind ernst zu nehmende Erschöpfungszustände hat. Wenige Tage später bricht Lina erneut zusammen. Marcs Eishockey-Trainer Thommy Kössner setzt sich kurzerhand über Olgas Einwände hinweg und bringt das Kind zu Stefan in die Waldner-Klinik. Auch Olga taucht, diesmal ehrlich besorgt, in der Klinik auf. Dr. Frank diagnostiziert einen Herzbeutelerguss und entscheidet, die junge Patientin zu weiteren Untersuchungen in der Klinik zu behalten. Als Lina den Tod ihrer Eislauf-Freundin Conny erwähnt, wird Stefan hellhörig. Mit Hilfe von Thommy Kössner kommt er an Connys, von Dr. Ladek gefälschte Befunde. Olga gibt schließlich zu, gewusst zu haben, dass Dr. Ladek die hoch begabte, aber schwer kranke Conny gesundgeschrieben habe, um Olgas Karriere als Trainerin nicht zu gefährden. Olga will ihrem Ehrgeiz nicht noch ein weiteres Menschenleben opfern und ist bereit, sich vor Gericht zu verantworten. Dr. Ladek entzieht sich der Verhaftung, indem er Selbstmord begeht.