TV Programm
Trailer
Empfang

Verbotene Liebe Classics

Verbotene Liebe Classics
Folge 2868
11.01.2019 |  Fr. 05:05 Uhr
Start: 05:05 Uhr
Ende: 05:30 Uhr
Länge: 25 Minuten
Inhalt:
Folge 2868
Susanne und Lisa versuchen, mit der Bedrohung durch Alex umzugehen. Als Susanne nachts auf Lisa wartet und sich verfolgt fühlt, glaubt sie, dass ihre Nerven ihr einen Streich gespielt haben, und ahnt nicht, dass sie tatsächlich von Alex beobachtet wurde. Als Arno jedoch über Nacht weg muss, holt Susanne sich Rat bei Alex’ Arzt, um die Bedrohung besser einschätzen zu können. Nachdem erneut ein Brief von Alex eintrifft, in dem dieser sich bei Arno entschuldigt, hoffen Lisa und Susanne, dass Alex wirklich nichts von ihnen will und vielleicht schon auf dem Weg nach Argentinien ist. Umso geschockter sind sie, als Alex sich telefonisch meldet und ein baldiges Wiedersehen mit Lisa ankündigt.

Nathalie bietet Ansgar an, aus Rücksicht auf seine Geschäfte, die Hochzeit zu verschieben. Sie ist glücklich, als Ansgar ihr Angebot ausschlägt und erklärt, dass er schnellstmöglich ihr Ehemann werden will. Als Nathalie jedoch erkennt, dass Ansgar ein Problem mit ihrem potentiellen Trauzeugen Gregor hat, entscheidet sie sich spontan und ohne Absprache für jemanden, der ihr ebenfalls wichtig ist: Sarah. Nachdem Nathalie Ansgar jedoch damit konfrontiert hat, macht dieser einen unsensiblem Scherz über die nicht standesgemäße Halbschwester. Als Sarah überfordert flüchtet, erkennt Ansgar, Nathalies Zorn auf sich gezogen zu haben.

Constantin gelingt es, Vorlagen für eine Unterschrift unentdeckt aus Leonards Zimmer zu stehlen. Nachdem Frau Aselmeyer das Attest für glaubwürdig befunden hat, sieht Constantin sich auf der sicheren Seite. Er gerät jedoch unter Druck, als Anne die Atteste subtil anzweifelt und Frau Aselmeyer Leonard anruft, um zu erfahren, ob die Atteste echt sind.