TV Programm
Trailer
Empfang

Verbotene Liebe Classics

Verbotene Liebe Classics
Folge 3798
06.08.2022 |  Sa. 04:45 Uhr
Start: 04:45 Uhr
Ende: 05:10 Uhr
Länge: 25 Minuten
Inhalt:
Folge 3798
1. Ansgar, der Lydias Karriere einen Dämpfer versetzen will, um sie stärker an sich zu binden, lässt ihr umfangreiche Dateien zuspielen, die zu beweisen scheinen, dass die Bank eine hohe Zahl fauler Kredite gekauft hat. Lydia redet mit Ludwig, um ihn über den Artikel in Kenntnis zu setzen. Ludwig ist alarmiert und bittet Lydia, den Artikel erst zu veröffentlichen, nachdem die Untersuchungen der Bankenaufsicht abgeschlossen sind. Lydia zögert kurz, doch schließlich schickt sie den Artikel ab. Nach der Veröffentlichung ist Ludwig verärgert und berät sich mit seinen Söhnen über das weitere Vorgehen. Sebastian schlägt vor, die angeschlagene Bank zusammen mit Tanja zu kaufen, doch Ludwig will nichts davon wissen und verbietet es ihm. Nach nur kurzer Euphorie erfährt Lydia jedoch, dass ihre Informationen falsch waren und sie gefeuert wurde. Als sie feststellt, dass alle Dateien und Informationen des vermeintlichen Informanten verschwunden sind, ist ihr klar, dass sie ihre Unschuld nicht beweisen kann. Verzweifelt lässt sie sich von Ansgar trösten, der sich über seinen Sieg nicht wirklich freuen kann.
2. Marlene und Hagen verkünden der Familie, dass sie doch in zwei Wochen heiraten werden. Rebecca erschrickt, da sie Marlenes Brautkleid zur Bewerbung an der Modeschule weggegeben hat. Marlene macht Rebecca klar, wie wichtig es ihr ist, das Brautkleid ihrer Schwägerin zu tragen, und Rebecca gelingt es nicht, ihr die Wahrheit zu sagen. Stattdessen versucht sie, in einer durchgemachten Nacht das Kleid zu kopieren. Übermüdet schüttet sie einen Becher Kaffee über das Kleid, was bei Marlene, die denkt, es sei das Original, einen Wutanfall provoziert. Überfordert rennt Rebecca davon. Nachdem Elisabeth Marlene aufgeklärt hat, sieht sie ein, was für eine Diva sie unbeabsichtigt sein kann, und entschuldigt sich bei Rebecca.