TV Programm
Trailer
Empfang

Hinter Gittern - Der Frauenknast

Hinter Gittern - Der Frauenknast
Kerstins Entscheidung
08.06.2021 |  Di. 02:00 Uhr
Start: 02:00 Uhr
Ende: 02:45 Uhr
Länge: 45 Minuten
Inhalt:
Kerstins Entscheidung
Kerstins fortwährende Übelkeit wird sowohl von Sascha als auch von Michael als mögliche Schwangerschaft gedeutet. Obwohl Kerstin vorgibt diese Ursache ihrer Übelkeit auszuschließen, macht sie heimlich einen Schwangerschaftstest. Das Ergebnis ist negativ. Kerstin ist sichtlich erleichtert. Der Gedanke an die baldige Hochzeit mit Michael belastet sie schon genug. Kerstins Reaktion trifft Michael hart. Er kann sich eine Ehe auf dieser Basis nicht vorstellen und schlägt die Trennung vor. Kerstin versucht, Michael von ihrer Liebe zu überzeugen. In dieser Krise hilft Kerstin die Vertrautheit, die sie inzwischen zu Sascha aufgebaut hat. Obwohl sie Sascha nichts von ihren Problemen mit Michael erzählt, bemerkt sie, dass sie nur in Saschas Nähe gelöst und glücklich ist. Gegenüber Michael kann sie die Gefühle für Sascha nicht mehr verleugnen. Trotzdem möchte sie ihn weiterhin heiraten. Michael geht darauf ein, falls Kerstin ihren Job in Reutlitz aufgibt. Kerstin muss sich entscheiden.
Hendrik ist äußerst verärgert über die Vorgänge während seiner Abwesenheit. Mit massivem Druck versucht er, Walters Verschwinden und die gescheiterten Fluchtversuche von Kalle und Nancy aufzuklären. Dabei düpiert er Kalle, die sein wiederholtes Ausfragen als Annäherungsversuch missversteht. Als in der Folgezeit anonyme Anrufe bei Britta eingehen, in denen die Anruferin behauptet, mit Hendrik eine Affäre zu haben, gibt dieser zunächst Sascha die Schuld. Zu Unrecht wie sich bald herausstellt. Ilse träumt von ihrer Schriftstellerkarriere und vernachlässigt darüber die Pflichten im Übergangsheim. Da auch das Geld ausgeht, fordert Uschi sie auf, sich endlich um einen reellen Job zu kümmern. Doch Ilse sucht weiterhin nach Inspiration für einen Roman.