TV Programm
Trailer
Empfang

Hinter Gittern - Der Frauenknast

Hinter Gittern - Der Frauenknast
Der jüngste Tag
15.09.2020 |  Di. 07:15 Uhr
Start: 07:15 Uhr
Ende: 08:05 Uhr
Länge: 50 Minuten
Inhalt:
Der jüngste Tag
Hagen Keyser offenbart Uschi seine Pläne. Mit einem Gift-Sprengsatz, angeschlossen an das System der zentralen Wasserversorgung, soll Uschi sich und ganz Reutlitz vom irdischen Dasein erlösen. Uschi, ganz im Banne Keysers, macht sich an die Durchführung des teuflischen Plans. Sie schlägt Dahnke bewusstlos und platziert dann eine Giftpatrone in der Wasserversorgung. Die Bombe tickt. Auf der anschließenden Flucht vor dem wieder zu sich gekommenen Dahnke erleidet Uschi einen lebensgefährlichen Stromschlag. Während sie in einem komatösen Zustand zwischen Leben und Tod schwebt, ahnt niemand außer der nach wie vor extrem misstrauischen Mutz etwas von der tödlichen Bedrohung. Mutz ist in der Zwischenzeit nicht tatenlos geblieben, und es gelingt ihr schließlich tatsächlich, Keysers wahre Identität aufzudecken: Keyser ist ein aus der Anstalt entflohener, gefährlicher Psychopath. Aber Keyser selbst ist mittlerweile abgetaucht und unauffindbar, und so hängt das Schicksal der Frauen in Reutlitz allein davon ab, dass Uschi noch einmal zur Besinnung kommt und ihre Tat gesteht... Unterdessen geht der Alltag in Reutlitz seinen gewohnten Gang. Susanne kümmert sich um Elke, die sich nach ihrem Selbstmordversuch noch weniger als zuvor in Reutlitz zurechtfindet. Auch Mona ist plötzlich an Elke interessiert, denn diese entpuppt sich als qualifizierte Anlageberaterin.