TV Programm
Trailer
Empfang
Once Upon A Time
Mi.
26.09. · 10:05
  —  Die boshafte Welt der Königin  (Staffel 2, Episode 20)
Mi.
26.09. · 10:50
  —  Zweiter Stern rechts ...  (Staffel 2, Episode 21)
Mi.
26.09. · 15:35
  —  Zweiter Stern rechts ...  (Staffel 2, Episode 21)
Mi.
26.09. · 20:15
  —  Ewig währt die Liebe von der Schönen und dem Biest  (Staffel 7, Episode 4)
Mi.
26.09. · 23:05
  —  Ewig währt die Liebe von der Schönen und dem Biest  (Staffel 7, Episode 4)
Do.
27.09. · 10:05
  —  Zweiter Stern rechts ...  (Staffel 2, Episode 21)
Do.
27.09. · 10:55
  —  ... und dann immer geradeaus bis zur Morgendämmerung  (Staffel 2, Episode 22)
Do.
27.09. · 16:25
  —  ... und dann immer geradeaus bis zur Morgendämmerung  (Staffel 2, Episode 22)
Do.
27.09. · 17:10
  —  Ewig währt die Liebe von der Schönen und dem Biest  (Staffel 7, Episode 4)
Fr.
28.09. · 10:05
  —  ... und dann immer geradeaus bis zur Morgendämmerung  (Staffel 2, Episode 22)

Once Upon A Time / Staffel 7

Und wenn Sie nicht gestorben sind…
​Die Deutschlandpremiere ab Mittwoch, 05. September, bei RTL Passion!

Mit der 7. Staffel wird bei „Once Upon A Time – Es war einmal…“ das letzte Kapitel mit einer aufregenden Mischung aus Reboot und Fortsetzung aufgeschlagen. Die 22 neuen Folgen schließen nach sieben Staffeln und dann insgesamt über 150 Episoden die Geschichte mit einem packenden neuen Abenteuer ab. Alte und neue Märchenfiguren suchen noch einmal die wahre Liebe, stürzen sich in große Gefahr und entscheiden sich endgültig für eine Seite im entscheidenden Kampf zwischen Gut und Böse. Und es wird ein uraltes Geheimnis aufgedeckt, das die gesamte Geschichte in einem völlig neuen Licht erscheinen lässt…  

Nach Emma Swan (Jennifer Morrison) rücken nun ihr inzwischen erwachsener Sohn Henry (Andrew J. West) und seine Tochter Lucy (Alison Fernandez) in den Fokus des Geschehens. Mit dem kleinen Jungen namens Henry hatte seinerzeit alles begonnen – und nun ist auch er es, mit dem die Geschichte viele Jahre später enden wird.

In der finalen 7. Staffel müssen sich die Bewohner der verwunschenen Märchenwelt einer der größten Herausforderungen ihres Lebens stellen. Dafür verbünden sich die ehemals Böse Königin (Lana Parrilla) und Captain Hook (Colin O´Donoghue), der eine große Überraschung für die Zuschauer bereithält, sogar mit Rumpelstilzchen (Robert Carlyle), um mit Henry Mills und seiner Tochter Lucy eine fürchterliche Gefahr für sie alle abzuwenden. Doch das Böse schläft nicht – und Hexen schon mal gar nicht … 

Das letzte Kapitel des fantastischen Märchens beginnt mit einer mutigen Entscheidung: Der erwachsene Henry beschließt, Storybrooke durch ein Tor zu anderen Welten zu verlassen, um seine eigene Geschichte zu finden. In einer alternativen Märchenrealität trifft er auf Cinderella (Dania Ramirez, “Devious Maids“) und verliebt sich unsterblich in sie. Als er auf dem Ball des Prinzen erfährt, dass diese von ihrer bösen Stiefmutter Lady Tremaine (Gabrielle Anwar) des Mordes am Prinzen bezichtigt wird, obwohl ihre Stiefmutter die wahre Schuldige ist, eilt er ihr zur Hilfe und wird dabei gefangen genommen. Glücklicherweise helfen ihm Regina und Hook, sich aus den Fängen von Lady Tremaine (Gabrielle Anwar) zu befreien und Henry überzeugt die beiden, den weiteren Weg mit ihm gemeinsam zu gehen. Zusammen mit Cinderella schließen sie sich Prinzessin Tiana (Mekia Cox) an, die sich mit Gleichgesinnten gegen Lady Tremaines Herrschaft auflehnt. Doch auch diese Märchenwelt und alle ihre Bewohner werden plötzlich mit einem mächtigen Fluch belegt, der sie nach Seattle entführt – und sie alle vergessen dabei ihre eigentliche Identität! Moment … wirklich alle?

Once Upon A Time / Staffel 7

Einige Jahre später steht plötzlich ein kleines Mädchen vor Henrys Tür. Ihr Name ist Lucy und sie behauptet, seine Tochter zu sein und dringend seine Hilfe zu benötigen. Doch Henry glaubt ihr nicht, da seine Erinnerung seit dem Fluch ausgelöscht ist. Mit einem Trick gelingt es ihr schließlich doch, Henry in den verfluchten Stadtteil Hyperion Heights zu locken, wo es unter anderem auch ein Wiedersehen mit Regina, Hook und Mr. Gold gibt – hier bekannt als Roni, Officer Rogers und Weaver. Nun ist es an Henry, der sich allerdings seiner wahren Identität weiterhin nicht bewusst ist, und Lucy, die Bewohner der Märchenwelt von dem dunklen Zauber zu befreien … Allerdings haben Victoria Belfrey (aka Lady Tremaine) und die Hexe Gothel (Emma Booth), die Victoria im Keller gefangen hält, einiges dagegen … Ob es Lucy und Henry gelingt, doch noch ein Happy End zu schreiben?

Infos zur Serie

Diese und viele weitere neue Figuren, so u.a. der hinterhältige Voodoo-Priester Dr. Facilier (Daniel Francis) aus dem Disney-Märchenerfolg „Küss den Frosch“, die böse Stiefschwester Drizella(Adelaide Kane) aus „Cinderella“, sowie Alice aus dem Wunderland (Rose Reynolds), stehen im Mittelpunkt der letzten Staffel, doch es gibt auch ein Wiedersehen mit beliebten Charakteren aus den bisherigen Staffeln. In der vierten Episode finden Belle (Emilie de Ravin) und Rumpelstilzchen ein Happy End, das jedes Herz berühren wird, Zelena (Rebecca Mader) kehrt zurück, um ihrer Schwester Regina gegen den Fluch beizustehen – und im großen zweiteiligen Finale der Serie bringen Emma Swan (Jennifer Morrison), Prince Charming (Josh Dallas) und Snow White (Ginnifer Goodwin) die Geschichte zu einem überraschenden und sehr berührenden Abschluss. 

Seit 2011 war „Once Upon A Time“ erfolgreich beim US-Sender ABC im Programm. In den Vereinigten Staaten lief das Serienfinale im Mai.

Insgesamt wurde die ABC-Serie in den letzten Jahren mit mehr als 70 Nominierungen (u.a. für den Emmy) und acht Auszeichnungen für die verschiedensten Fernsehpreise ausgezeichnet. Nach vier Jahren in Folge wurde der Publikumshit auch beim People's Choice Award 2015 wieder mehrfach nominiert, u. a. als beste TV-Serie. Bei der Verleihung der TV Guide Awards gewann die Serie als Beste TV-Show und Lana Parrilla mit ihrer Darstellung als Böse Königin. Auch bei den Satellite Awards erhielt „Once Upon a Time“ seit Serienstart mehrere Nominierungen, u. a. als beste neue TV-Serie (2011). In dieser Kategorie folgten auch Nominierungen für den Satellite Award (2012–14). Die aufwendigen und fantasievollen Kostüme mit dem entsprechenden Make-up wurden ebenfalls regelmäßig mit Auszeichnungen bedacht, nicht zu vergessen die visuellen Effekte, die so märchenhaft wie die Geschichten sind.

Komponist Mark Isham („Der Nebel“), der bereits für einen Oscar, Grammy und Emmy nominiert war, gewann für seinen „Once Upon A Time“-Soundtrack den BMI TV Music Award.

Once Upon A Time / Staffel 7 - Die Deutschlandpremiere ab Mittwoch, 05. September, bei RTL Passion!

So empfangen Sie RTL Passion

Top Storys & Highlights

The Collection

So empfangen Sie RTL Passion

Facebook

Was läuft gerade

Mehr aus dem Web

So empfangen Sie RTL Passion