TV Programm
Trailer
Empfang
1579284

In guten wie in schweren Tagen

In guten wie in schweren Tagen (org. Kabhi Khushi Kabhie Gham / internationaler Titel: Happy Sometimes Sad) - jetzt bei RTL Passion!

Nandini und Yash Raichand haben in frühen Jahren ihrer glücklichen Ehe den kleinen Rahul zu sich genommen und adoptiert. Rahul ist Nandinis ganzer Stolz, und schon bald beschließt die glückliche Familie, nie mehr auch nur einen Gedanken daran zu verschwenden, dass Rahul nicht der leibliche Sohn der Raichands ist. So erfährt auch Rohan, sein später geborener kleiner Bruder nichts davon. Nach seinem Studium in London kehrt Rahul nach Indien zurück, um das Familienimperium der Raichands zu übernehmen. Er trifft hier nach vielen Jahren seine Jugendliebe Naina wieder. Sie ist für die Raichands wie eine Tochter, auch deshalb beschließt Yash, dass Rahul und Naina heiraten sollen, um das Erbe der Raichands standesgemäß zu sichern. Rahul weiß jedoch nichts von den Plänen seines Vaters.
 
Stattdessen verliebt er sich in die quirlige Anjali, die sein Herz durch ihre Natürlichkeit erobert. Yash macht Rahul jedoch unmissverständlich klar, dass er eine Verbindung zwischen seinem Sohn und einer nicht standesgemäßen Frau nicht toleriert. Doch Rahul steht zu seiner Liebe und wendet sich damit gegen seine Familie. Heimlich heiraten Anjali und Rahul. Als er um Vergebung und Anerkennung bittend zu seinem Vater zurückkehrt, weist dieser ihn zurück. Yash verstößt seinen Sohn aus der Familie Raichand. Die verzweifelten Versuche von Rahuls Mutter, zwischen beiden zu vermitteln scheitern. Gedemütigt verlässt Rahul mit Anjali das Elternhaus und lässt seine Mutter mit einem gebrochenen Herzen zurück. Rahuls kleiner Bruder Rohan erfährt nichts von den wahren Gründen des Zerwürfnisses.
 
Er weiß nur, dass Rahul plötzlich mit Anjali verschwunden ist. Als er viele Jahre später in sein Elternhaus zurückkehrt, bemerkt er die Einsamkeit und Kälte die dort eingekehrt ist. Seine Mutter hat sich von seinem Vater zurückgezogen, und quält sich mit ihrer Sehnsucht nach Rahul. Als er dann auch noch erfährt, dass sein Bruder adoptiert wurde und deswegen aus Schuldgefühl die Familie für immer verlassen hat, will er sich sofort auf die Suche nach Rahul machen, um die Familie endlich wieder zu vereinen...

Fakten und Infos

„In guten wie in schweren Tagen“ ist der indische Film mit den bislang zweithöchsten Einspielergebnissen im Ausland und lag in den britischen Kinocharts für einige Wochen lang auf dem dritten Platz und war auch in den amerikanischen Kinocharts vertreten. Er war außerdem der erste Bollywood-Film, der in den deutschen Kinos ausgewertet wurde. Insgesamt wurden Untertitel-Versionen in neun Sprachen produziert.

Als er gedreht wurde, war er der teuerste indische Film aller Zeiten.
„In guten wie in schweren Tagen“ hielt sich über 6 Monate in den indischen Kinos und war in vielen anderen Ländern ein Riesenerfolg. Geschichte geschrieben hat „In guten wie in schweren Tagen“ auch in England: der Film eroberte Platz 3 am UK-Boxoffice.
„In guten wie in schweren Tagen“ ist der erste Bollywood-Film, der eine Kinoauswertung in Deutschland hatte.

Außerdem schaffte es „In guten wie in schweren Tagen“ 15 Tage nach der Uraufführung einen Platz unter den Top 20 der in Europa zugelassenen asiatischen Filme zu erlangen. Ein Rekord, da kein Film zuvor jemals in solch einer kurzen Zeitspanne in diese Top 20 aufgenommen wurde. Kein Wunder, denn in „In guten wie in schweren Tagen“ versammeln sich die 6 hochkarätigsten und bekanntesten Schauspieler aus 3 Generationen die Indien zu bieten hat.

So empfangen Sie RTL Passion

Top Storys & Highlights

Once Upon A Time / Staffel 7

So empfangen Sie RTL Passion

Facebook

Was läuft gerade

Mehr aus dem Web

So empfangen Sie RTL Passion